Einfamilienhaus

€249.000
Reserviert

5562

Objekt ID

132 m2

Wohnflache

4

Schlafzimmer

2

Badezimmer

Beschreibung

Dieses Einfamilienhaus ist laut Angaben gebaut in die Jahre 60 auf einen Eigentum GrundstĂĽck. Das Wohnhaus hat eine Wohnflache von ca. 132 m2 mit einen Anbau vom Baujahr 1976 und Scheune/Garage.
Das Wohnhaus entspricht nicht mehr den heutigen Standard und ist somit Renovierungsbedürftig. Derzeit ist das Wohnhaus Vermietet. Die Monatsmiete betragt Netto Kaltmiete € 650,- und NK € 65,-.

Besonderheiten
· Ruhige Wohnsiedlung
· Renovierungsbedürftig

Ausstattung

Erdgeschoss
Eingangsbereich mit Treppe. Wohnzimmer, Esszimmer, Küche, Kinderschlafzimmer und 2 Duschbäder. Das Wohnzimmer hat Fußbodenheizung. Weiter ist im Esszimmer noch einen alten Steinkachelofen die von der Scheune aus fühlbar ist.

Obergeschoss
Flur mit Zugang zur der 2 Schlafzimmer und die 2 Arbeitszimmer und eine separate Toilette im Flur.

Dachgeschoss
Der Dachboden ist nicht ausgebaut und nicht isoliert.

Keller
Keller ist Teilunterkellert und ist wie folgt aufgeteilt in 2 Kellerraume; Vorrats-/Lagerraum und Wasch-/ Heizungsraum.

AuĂźen
Der große Angebauter Scheune/Garage mit Spitz Boden. Gartenhaus für Gartengeräte. Garten ist umzäunt und sonst pflegeleicht angelegt.

Lage
Das Haus liegt im ruhigen Wohngebiet ”Bösinghof” in der direkte Nähe vom Füchter Straße und in der Nähe vom Ortskern in Epe. Einkaufsmöglichkeiten sind gut erreichbar. Epe gehört als Ort zur der Gemeinde Gronau.
Das Gronauer-Zentrum liegt auf ca. 10 Autominuten entfernt. Gronau ist einen Stadt und Gemeinde in Nordrhein – Westfalen und zählt ca. 45.590 Einwohner. Die Stadt liegt in die direkte nahe von die holländische grenze in hohe von Enschede. Weiter Informationen ĂĽber Gronau können Sie finden auf die Website: www.gronau.de.

Sonstige
Alle Angaben beruhen auf Informationen des Eigentümers bzw. Dritter. Alle Angaben ohne Gewähr. Ein Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Alle Maßangaben sind ca. Angaben und vor Ort zu prüfen. Die Jeweilige Nachweis-/Vermittlungsprovision ist mit notariellem Vertragsabschluss verdient und nach Rechnungs- Stellung an uns zu zahlen. Die Grunderwerbsteuer (6,5 %) und weitere Nebenkosten (ca. 1,5 %) sowie Grundbuch-, Gericht und Notar kosten sind vom Käufer zu zahlen.
Erwirbt ein Kaufinteressant die Immobilie dann gilt das neuen Maklerrechts das seit 23.12.2020 ist eingetreten. Käufer und Verkäufer zahlen beide Ihr Anteil der Maklerprovision. Laut Vereinbarung bezahlt der Verkäufer dem Immobilienmakler eine Provision von 2,38 % inkl. MwSt. mit der notariellen Beurkundung.
Der Immobilienmakler wird in diesem Fall auch mit dem Kaufinteressanten einen entgeltpflichtigen Maklervertrag ebenfalls mit einem Provisionssatz von 2,38 % Provision inkl. MwSt. abschließen (Maklervertrag nach § 656c BGB).

Wir machen Ihnen aufmerksam auf die Widerrufsbelehrung!!

FĂĽr weitere Info rufen Sie uns an. Tel. 02562-712 8888 oder +31683200129.

Adresse

Adresse: Föhrenkamp 40, Gronau
  • Land: Deutschland
  • Ort: Gronau-Epe
  • PLZ: 48599
Ă–ffnen Sie auf Google Maps
  • Objekt ID 5562
  • Preis €249.000
  • Type Einfamilienhaus
  • Status Reserviert
  • Zimmer 6
  • Schlafzimmer 4
  • Badezimmer 2
  • Baujahr 1960
  • Wohnflache 132 m2
  • GrundstĂĽcksfläche 761 m²

Richtungen

Contact

Eperstrasse 43, 48599 Gronau
0031 (0) 6 83 20 01 29
info@stegehuis.de
Andere Objekten