Warum ein Makler??

Sechs Gründe, um einen Makler beim Kauf einzuschalten…

Machen Sie Gebrauch vom Wissen und von der Erfahrung eines Maklers um:

1


mit Hilfe einer guten Beratung Ihre finanziellen Möglichkeiten deutlich zu bekommen

2


das Wissen ĂĽber den deutschen Markt zu nutzen, wenn Sie sich auf den deutschen Markt begeben

3


das zum Kauf stehende Haus auf den richtigen Wert zu taxieren

4


baufachliche und juristische Angelegenheiten zu kontrollieren und falls nötig, einen baufachliches Gutachten zu erstellen

5


Verhandlungen objektiv und fachlich verlaufen zu lassen. Der Makler versucht für Sie ein so günstig mögliche Preis zu erziehen

6


die gemachten Vereinbarungen durch einen renommierten deutschen Notar festlegen zu lassen und den Kaufvertrag auf die Vereinbarungen hin zu kontrollieren

Da Sie wahrscheinlich nicht jeder Tag ein Haus Kaufen, haben Sie die richtige Person nötig, die Ihnen dabei hilft. Wir sprechen Deutsch und sind fachkundlich. Vor Allen es gibt ein Technisches baufachlichen Gutachten, so dass Sie hinterher nicht vor Überraschungen zu stehen kommen.

Makler für Kauf & Verkauf!

Was ist der Unterschied?

Ein „Ankaufmakler“ berät den
Käufer eines Hauses.

Ein „Verkaufmakler“ berät
den Verkäufer eines Hauses.

Auf den ersten Blick erscheint das völlig logisch und nichts Besonderes. Stellen Sie sich vor, Sie wollen ein Haus kaufen. In den meisten Fällen bekommen Sie es dann, mit dem Makler der verkaufenden Partei zu tun. Dieser Makler beherzigt nicht Ihre Interessen, sondern die vom Verkäufer. Die meisten Leute sind sich dessen nicht wirklich bewusst. Darum ist es immer besser einen eigenen, unabhängigen Berater zur Seite zu haben: einen unserer persönlichen Maklern.

Natürlich müssen Sie beim Kauf keinen Makler einschalten. Aber dann fehlen Ihnen sein Wissen und seine Erfahrung und müssen Sie, zum Beispiel selbst mit dem Makler der verkaufende Partei verhandeln. Vergleichen Sie es mal mit einer juristischen Auseinandersetzung, die zwei Personen haben. In diesem Fall nimmt jede Partei selbstverständlich einen Berater (Anwalt). Mit Maklern sollte es auch so sein. Ein Haus kaufen tuen Sie nicht einfach so und darum ist es gut, wenn ein kompetenter Berater für Ihre Interessen aufkommt.

Achtung: ein Makler kann in dem einen Fall für den Kauf verantwortlich sein und in einem anderen Fall für den Verkauf. Er weiß sowohl vom Kauf als vom Verkauf viel. Ein Makler darf jedoch nicht gleichzeitig Käufer und Verkäufer eines Hauses vertreten. Auch ein Anwalt darf nicht für beide streitende Partien arbeiten. Im diesen Fall geben wir Ihnen die Daten einer der unser Kollegen Maklern die sie beim Ankauf wird begleiten.

Auf Suche nach einer Immobilie in Deutschland? Ersparen Sie sich selber die Muhe, eine Menge Stress und unschöne Überraschungen und schalten Sie uns als Makler ein. Oder melden Sie sich für unseren KOSTENLOSEN Suchservice an, so dass wir Sie über das aktuelle Wohnungsagebot in Deutschland informieren können.

Kaufpacket


1

Kostenlose Beratung bei der ersten Besichtigung! Wir geben fachmännischen Rat!

â–  Aktiver Suchservice
â–  Kostenlose Beratung bei der 1sten Besichtigung
â–  Hausinspektion und Taxierung
â–  Baufachliche Kontrolle
â–  Professionelle Verhandlungen
â–  Notarieller Abschluss
â–  Hypothek Beratung

Kaufpacket


2

Haus selbst gefunden? Machen Sie Gebrauch von unserem Teilangebot!

Selbst im Internet ein Haus suchen/kaufen ist enorm populär. Aber daran sind viele Risiken verbunden. Um diese zu minimieren, können Sie uns auch für einen Teil des Kaufprozesses einschalten, Sie müssen nicht das Gesamtpacket nehmen. Wir schauen uns dann zusammen das gefundene Haus an und nehmen die Verhandlungen und das Risiko auf unsere Rechnung. So können Sie einfach und sicher Gebrauch machen von unserem Wissen. Die Courtage für unsere Kaufberatung ist knallhart und vor allem günstig.

.

Logo_ivd
CEPI
logo_marktwert-makler_gross
IVD 24-

.

Realisierung Paulien Westerhof

Vergleichen

Geben Sie Ihr Keyword ein